gemäß Telemediengesetz (TMG) und Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag RStV)

Falkensteiner Hof GmbH & Co. KG
In de Bargen 31-39
22587   Hamburg

Sitz: Hamburg, eingetragen beim Amtsgericht Hamburg unter HRA 114 165
Persönlich haftende Gesellschafter: Falkensteiner Hof Verwaltungs GmbH, Sitz: Hamburg, eingetragen beim Amtsgericht Hamburg unter HRB 120 048 Geschäftsführer: Wolfgang Schade

USt-IdNr.: DE 281 429 176


Die Urheber- und qualifizierten Nutzungsrechte für alle Texte und Fotos der Webseiten liegen - soweit nicht anders vermerkt - bei der Falkensteiner Hof GmbH & Co. KG.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen, soweit Links auf fremde Internetseiten bereitgestellt werden, diese als Serviceleistung anbieten.

Da der dortige Inhalt nicht von uns erstellt wurde und uns im Einzelnen - und zwar trotz eingehender vorheriger Prüfung - nicht immer umfänglich bekannt sein kann, wird dieser von uns auch nicht zur Nutzung als eigener oder fremder Inhalt bereitgehalten. Vor diesem Hintergrund übernehmen wir keine Verantwortung oder Gewähr für den Inhalt irgendeiner Website, auf die durch die Links oder in anderer Weise verwiesen wird. Ebenso ist mit der Bereitstellung solcher Verweise ein rechtsgeschäftlicher Wille nicht verbunden.

Im Rahmen der Einsichtnahme in die Inhalte unseres Web-Auftrittes gestatten wir Ihnen, das hier bereitgestellte Informationsmaterial nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch zu verwenden, soweit sicher gestellt ist, dass die Dokumente und sonstigen Inhalte nicht verändert oder verfälscht und Gebühren für das Ausleihen des Informationsmaterials nicht erhoben werden.

Im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Erwägungen weisen wir darauf hin, dass personenbezogenen Daten, die im Rahmen von Anfragen an uns per E-Mail gestellt werden, speichertechnisch verarbeitet werden. Dieser Vorgang dient jedoch ausschließlich der Abwicklung von Anfragen und geschieht in Übereinstimmung mit § 28 BDSG. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung oder -übermittlung findet nicht statt.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Insbesondere sind Manipulationen von Dritten an elektronischen Dokumenten nicht gänzlich auszuschließen. Darüber hinaus ist es versierten Kennern der Materie möglich, E-Mails auf ihrem Weg an uns einzusehen oder zu ändern. Soweit Sie die mit der E-Mail-Nutzung verbundenen Risiken nicht eingehen wollen, sollten Sie eine andere Art der Kommunikation wählen.

Impressionen